Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und zählt zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland. An Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin wird in kompakten und anwendungsbezogenen Studiengängen der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen ausgebildet. Zum Studienangebot gehören Vollzeit-Programme, berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie ab Herbst 2021 das Fernstudium. In Hochschulrankings schafft es die ISM mit hoher Lehrqualität, Internationalität und Praxisbezug regelmäßig auf die vordersten Plätze.


Im Zuge des Wachstums der ISM ist an unserem Standort in Frankfurt zum 01.09.2021 oder später eine


Professur (m/w/d) für Corporate Finance


zu besetzen.


Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von deutsch- und englischsprachiger Vorlesungen und Übungen in den Themenfeldern Finance und Accounting auf Bachelor- und Masterniveau
  • Betreuung von Bachelor- und Masterthesen und Beratung der Studierenden z.B. im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Mitarbeit bei Forschungsaktivitäten in den Bereichen Finance und Accounting
  • Standortübergreifende Mitgestaltung sowie organisatorische, inhaltliche und methodisch-didaktische Weiterentwicklung des Studienprogramms 
  • Kontaktpflege zur Unternehmenspraxis sowie Unterstützung beim Ausbau des Kooperationsnetzwerkes und bei der Akquisition von Praxispartnern 

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und Promotion mit Bezug zum Bereich Finance
  • Mehrjährige praktische, einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Finance und Accounting, gerne auch international
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Nutzung neuer Lehr- und Lernformen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung englischsprachiger Lehrveranstaltungen (B2/C1)
  • Idealerweise Publikationen und Forschungsaktivitäten in dem relevanten Bereich
     


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen. 


Um Ihre Bewerbung berücksichtigen zu können benötigen wir zwingend folgende Unterlagen: Nachweis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Nachweis Promotion (mindestens cum laude), aktueller unterschriebener Lebenslauf, Nachweis über eine mindestens 3jährige Berufserfahrung außerhalb einer Hochschule (z.B. Zeugnisse) und (sofern vorhanden) Nachweis über bereits vorliegende Lehrerfahrung.

Wir freuen uns auf die Zusendung dieser aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich mit Angabe des möglichen Eintrittstermins bis zum 05.06.2021 über unsere Online-Bewerbungsplattform (Button „online bewerben") z.Hd. Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt, Präsident/Geschäftsführer.