Die ESO Education Group ist mit über 120 Mitgliedseinrichtungen einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland. Sie ermöglicht ihren Kunden vielfältige und sinnvoll vernetzte Bildungswege und unterstützt sie in ihrer persönlichen Entwicklung getreu ihrem Credo „Persönlichkeit durch Bildung“.

Unter dem Aspekt des lebenslangen Lernens bietet die ESO Education Group seit 50 Jahren mit Weitsicht, Weltoffenheit und dynamischen Denken, Bildung für jedes Alter und jede Bevölkerungsgruppe auf jeder Niveaustufe.

So gehören Kindertagesstätten, Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien ebenso dazu wie Weiterbildungseinrichtungen und  Hochschulen, die ein weites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachbereichen abdecken. Zu den jährlich rund 60.000 Kunden zählen Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber.

 

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir am Standort Stockstadt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  

Netzwerk-Administrator (m/w) 

 Diese Herausforderungen warten auf Sie:

  • Erster Ansprechpartner bei Störungen im Netzwerkbereich
  • Monitoring der Systemlandschaft und Weiterentwicklung bzw. Optimierung der Systemüberwachung
  • Störungsbearbeitung im Second Level Support (Hardware- und Softwarefehler sowie Integrationsprobleme)
  • Erstellung von technischen Dokumentationen
  • Planung und Umsetzung von Aufgaben innerhalb von Projekten
  • Administration der Router und Switche
  • Administration der Firewall 

 Das sollten Sie mitbringen:

  • Persönlichkeit: aufgeschlossen, teamfähig, sicher im Auftreten und durchsetzungsfähig 
  • Arbeitsweise: engagiert und kundenorientiert, analytisch und konzeptionell
  • Ausbildung: Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbares Studium der Informatik
  • Erfahrungen: Microsoft Server Bereich (W2008, W2012), allgemeine Netzwerkadministration, LAN/WAN und Firewall, TCP/IP, Troubleshooting von Windows 7/10, VOIP
Unsere Leistungen:
  • Offene Atmosphäre und flache Hierarchien mit persönlichem Kontakt zum Vorgesetzten
  • Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis
  • Altersvorsorgekonzept inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Weiterbildungsprogramme
  • Freiräume und Unterstützung für eigene Ideen und Projekte
  • Verschiedene Mitarbeiterangebote mit diversen Vergünstigungen

 

Diese Aufgabe reizt Sie und Sie haben Lust auf diese neue Herausforderung?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Zertifikate) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen gerne Frau Neubeck unter 06027/4188-310 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich direkt über den unten stehenden Button "Online bewerben".