Die ESO Education Group leistet seit 1966 mit Weitsicht, Weltoffenheit und dynamischem Denken wesentliche Beiträge im Bereich der Bildungs- und Integrationsarbeit. Unser Leistungsportfolio reicht von Kindertagesstätten über 37 Euro Akademien und 98 Euro-Schulen bundesweit bis hin zu 4 renommierten Hochschulen. Unser Erfolg und die Leistungsfortschritte unserer Teilnehmer und Kunden geben uns Recht und treiben uns in der Erfüllung unserer Mission „Persönlichkeit durch Bildung“ weiter an.

Die Euro-Schulen beschäftigen sich ebenfalls seit Jahren mit dem Schwerpunkt Integration. Wir sind vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für die Durchführung aller Integrations- und Orientierungskurse anerkannt.

Wir, die Euro-Schulen Zwickau, Plauen, Gera und Saalfeld, suchen für den Deutsch-Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt Lehrer "Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache" (m/w)  in Vollzeit/Teilzeit oder auf Honorarbasis.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Sie vermitteln zielgruppengerecht die deutsche Sprache innerhalb unserer verschiedenen Bildungsangebote (Integrationskurse, Fachsprachkurse, Alphabetiserungskurse etc.).
  • Sie beraten die Kursteilnehmer allen kursbezogenen Fragestellungen und treiben den Lernfortschritt ehrgeizig voran.
  • Sie arbeiten mit hohen Freiheitsgraden und gleichzeitig hoher Verantwortung für die Qualität des Unterrichts und der Dokumentation.
  • Sie bieten den Teilnehmern Hilfestellung bei der Orientierung im gesellschaftlichen Kontext.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine der folgenden formalen Qualifikationen zur Durchführung von Integrationskursen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge:
  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (in Deutschland erworben) oder
  • einen Hochschulabschluss in Germanistik und ein einschlägig anerkanntes Hochschulzertifikat DAF/DAZ oder
  • ein erfolgreich abgelegtes 2. Staatsexamen Deutsch oder moderne Fremdsprachen oder
  • ein erfolgreich abgelegtes 2. Staatsexamen Deutsch und einschlägig anerkannte Hochschulzertifikate DAF/DAZ.
  • Sie verfügen bereits über die Zulassung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge oder sind bereits für eine unverkürzte bzw. verkürzte Weiterbildung für dieses Jahr angemeldet.
  • Sie verfügen über die telc-Prüferlizenz (kann auch über uns erworben werden)
  • Eine muttersprachliche Kompetenz der Sprache Deutsch (C2), jedoch mindestens ein Niveau von C1, kann nachgewiesen werden.
  • Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, interkulturelles Einfühlungsvermögen und gute pädagogische Kenntnisse. Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein hoch engagiertes und tolles Team.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung.
  • Vermögenswirksame Leistungen nach der Probezeit.
  • Weiterbildungen nach der Probezeit.
  • Dass Sie auf die Erfahrungen und Entwicklungsmöglichkeiten einer großen Bildungsorganisation zurückgreifen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, BAMF-Zulassung etc.) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und dem von Ihnen angestrebten Beschäftigungsmodell.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unseren Leiter Sprachen, Herrn Daniel Hausmann: sprachen@eso.de

Wir freuen uns auf Sie!