Der Träger

Die ESO Education Group ist mit über 120 Mitgliedseinrichtungen einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland. Sie ermöglicht ihren Kunden vielfältige und sinnvoll vernetzte Bildungswege und unterstützt sie in ihrer persönlichen Entwicklung getreu ihrem Credo „Persönlichkeit durch Bildung“. Unter dem Aspekt des lebenslangen Lernens bietet die ESO Education Group seit 50 Jahren mit Weitsicht und Weltoffenheit Bildung für jedes Alter und jede Bevölkerungsgruppe.

So gehören Kindertagesstätten, Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien ebenso dazu wie
Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen, die ein weites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachbereichen abdecken. Zu den jährlich rund 60.000 Kunden zählen Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber.

Die KITA Waldräuber

Die KITA Waldräuber ist eine große Kindertagesstätte im Berliner Bezirk Reinickendorf. Sie liegt am Rande der Siedlung Waldidyll in Tegel Süd. Die Kita verfügt über ungewöhnlich viel Platz, besonders auf den eigenen Spielplätzen. Grundlage der pädagogischen Arbeit ist das Berliner Bildungsprogramm, Schwerpunkt der Bildungsbereich "Natur", denn unser Garten schließt direkt an die Jungfernheide an. Die Kinder der KITA Waldräuber verbringen viel Zeit im Wald und an der frischen Luft. 

Nicht nur im Außenbereich ist Großzügigkeit kennzeichnend. Das Gebäude der KITA Waldräuber bietet auch innen sehr viel Platz für jede Art der Entfaltung und Bewegung. Neben den pädagogischen Gruppenräumen bieten wir unseren Kindern eine Bibliothek, Kreativräume, Snoezelraum, Kinderküche und kleine Räume mit Möglichkeit zur Kleingruppenarbeit. Das Bad in unserem neuen Trakt verfügt über ein Kneipp-Becken, das besonders in den Wintermonaten zum Einsatz kommt. 

Mit der Fachschule für Sozialpädagogik unseres Trägers verbindet uns eine intensive Kooperation. Die KITA Waldräuber bietet Arbeitsplätze und strukturierte Anleitung für die berufsbegleitende Ausbildung von Erzieher*innen. 

Wen suchen wir?

Wir suchen Kolleg*innen, die Lust haben, sich in dem Themenbereich Anleitung zu engagieren. Gerne geben Sie Ihr Wissen an weniger erfahrene Kolleg*innen weiter. Sie zeichnen sich durch Freundlichkeit, Kompetenz und Teamfähigkeit aus. Weiter sind Sie erfahren in der Kommunikation mit den Eltern und engagieren sich mit Herz und Fröhlichkeit für alle Kinder.  

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abschluss zum Erzieher*in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Erzieher*in 
  • integrative Fähigkeiten und interkulturelle Kompetenz
  • eventuell Fachkraft für Integration, Inklusion, Sprachförderung u.ä. 

Was bieten wir Ihnen?

  • unbefristete Arbeitsverträge in Voll- und Teilzeit
  • eine umfassende und gute Einarbeitung
  • faire Bezahlung, Weihnachtsgeld und Prämienkarte
  • familienfreundliches Arbeiten
  • offene Atmosphäre und flache Hierarchien
  • Altersvorsorgekonzept inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Weiterbildungsprogramme und vielfältige Möglichkeiten der weiteren Qualifizierung
  • sehr gute Aufstiegschancen innerhalb des Trägers
  • verschiedene Angebote für Mitarbeiter*innen mit diversen Vergünstigungen
  • Freiräume und Unterstützung für eigene Ideen und Projekte
  • eine Kita-Leitung, die sich für die Belange und Wünsche der Mitarbeiter*innen einsetzt

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen über dieses Portal.