Die ESO Education Group ist mit über 120 Mitgliedseinrichtungen einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland. Sie ermöglicht ihren Kunden vielfältige und sinnvoll vernetzte Bildungswege und unterstützt sie in ihrer persönlichen Entwicklung getreu ihrem Credo „Persönlichkeit durch Bildung“.

 Unter dem Aspekt des lebenslangen Lernens bietet die ESO Education Group seit 50 Jahren mit Weitsicht, Weltoffenheit und dynamischen Denken, Bildung für jedes Alter und jede Bevölkerungsgruppe auf jeder Niveaustufe.

 So gehören Kindertagesstätten, Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien ebenso dazu wie Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen, die ein weites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachbereichen abdecken. Zu den jährlich rund 60.000 Kunden zählen Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber.

Die Euro-Schulen in Thüringen sind als Sprachkursträger anerkannt und geschätzt - sowohl von Teilnehmenden als auch von Behörden, Ämtern und anderen Einrichtungen. In Erfurt führen wir überwiegend Deutschsprachkurse in verschiedenen Varianten in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge durch.

Hier suchen wir für den Standort Erfurt:

zugelassene Lehrkraft vom BAMF mit Erfahrung in sozialpädagogischer Betreuung von Migranten / Sozialpädagoge / -in / Erzieher/ -in

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

  • Stärkung der Persönlichkeit/sozialen Handlungskompetenz
  • Vermittlung von interkulturellem Bewusstsein
  • Konfliktarbeit, Krisenintervention
  • Lernstrategien, Zeitmanagement, Abbau von Prüfungsängsten
  • Planung beruflicher Wiedereingliederung
  • Verweisberatung, Vermittlung von weiterführenden Hilfen (z.B. Suchtberatung)
  • Gruppendynamik, Teambildung, Konflikttraining
  • Planung der Wiedereingliederung/Berufsorientierung
  • Aufzeigen beruflicher Stärken und Schwächen
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Vorstellungsgesprächen
  • Vermittlung an Beratungsstellen, z.B. zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Qualifikation

Folgende fachliche Vorrausetzungen sollten Sie mitbringen:

Für eine Tätigkeit als sozialpädagogische Begleitung wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit erwartet (Master, Diplom, mindestens Bachelor). Diplom-Pädagoginnen/Diplom-Pädagogen oder Erziehungswissenschaftlerinnen/Erziehungswissenschaftler mit Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten im sozialpädagogischen Bereich können ebenfalls zum Einsatz kommen: Ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte muss innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachgewiesen werden. Ersatzweise werden auch andere pädagogische oder psychologische Hochschulabschlüsse anerkannt, soweit zusätzlich mindestens eine dreijährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachgewiesen werden kann. Ebenso werden nicht pädagogische Abschlüsse der Geisteswissenschaften und juristische Examina anerkannt, soweit zusätzlich mindestens drei Jahre berufliche Erfahrungen mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre vorliegen. Staatlich anerkannte Erzieherinnen/Erzieher werden mit einschlägiger Zusatzqualifikation anerkannt, wenn diese ebenfalls über mindestens eine dreijährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre verfügen. Weiterhin können andere Hoch-/Fachhochschulabschlüsse anerkannt werden, sofern eine Zusatzqualifikation im Bereich der Beratung und eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe vorliegen.

Über folgende persönliche Grundfähigkeiten sollten Sie verfügen:

  • körperliche und seelische Stabilität
  • Ausgeglichenheit und Geduld
  • positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen und Interesse an ihrer Biografie
  • flexible, eigenständige und kreative Arbeit
  • Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten
  • Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen
  • Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit

Unsere Leistungen:

  • Offene Atmosphäre
  • sehr gutes Betriebsklima
  • sehr gute Anbindung an den ÖPNV (direkt in Bahnhofnähe)

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich umgehend bei uns!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, BAMF-Zulassung, Lichtbild, Rückrufnummer an Uwe Schöneck