Die ESO Education Group ist mit über 120 Mitgliedseinrichtungen einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland. Sie ermöglicht ihren Kund*innen vielfältige und sinnvoll vernetzte Bildungswege und unterstützt sie in ihrer persönlichen Entwicklung getreu ihrem Credo „Persönlichkeit durch Bildung“.

Unter dem Aspekt des lebenslangen Lernens bietet die ESO Education Group seit über 50 Jahren, mit Weitsicht, Weltoffenheit und dynamischem Denken, Bildung für jedes Alter und jede Bevölkerungsgruppe auf jeder Niveaustufe.

So gehören Kindertagesstätten, Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien ebenso dazu wie Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen, die ein weites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachbereichen abdecken. Zu den jährlich rund 55.000 Kund*innen zählen Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber.

Die Euro-Schulen Hoyerswerda bilden seit 1991 Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen von Reha-Ausbildungen aus und bereiten Sie auf diverse Berufsfelder vor. Darüber hinaus unterstützen wir Arbeitssuchende im Bewerbungsprozess für eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort für unseren Standort in Hoyerswerda einen

Sozialpädagogen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Diese Herausforderungen warten auf Sie: 

  • sozialpädagogische Beratung und Begleitung in der Reha-Ausbildung bzw. Berufsvorbereitung sowie bei Vermittlungsmaßnahmen
  • Coaching und Beratung sowohl in Gruppen als auch in Einzelgesprächen
  • Dokumentation der individuellen Aktivierungs-, Eingliederungs- und Förderverläufe 
  • Unterstützung der Teilnehmer*innen bei der Zusammenarbeit mit Dritten
  • Gestaltung und Umsetzung teambildender Maßnahmen
  • umfassende Unterstützung der Teilnehmer im Bewerbungsprozess
  • Teil eines Maßnahmeteams aus verschiedenen Professionen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Studienabschluss der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit oder Abschluss als Pädagog*in mit Studienschwerpunkten Sozialpädagogik oder Jugendhilfe oder Staatlich anerkannte*r Erzieher*in mit einschlägiger Zusatzqualifikation und dreijähriger Berufserfahrung
  • Gute Kommunikation, Empathie, Zuverlässigkeit
  • Mobilität
  • Selbstständige Arbeitsweise, strukturiertes Vorgehen, eigenständige Aktualisierung der benötigten Informationen
  • Sicherer Umgang mit allen Office-Anwendungen

Unsere Leistungen: 

  • Offene Atmosphäre und flache Hierarchien mit persönlichem Kontakt zum*r Vorgesetzten
  • Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis
  • Altersvorsorgekonzept inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freiräume und Unterstützung für eigene Ideen und Projekte
  • Verschiedene Angebote für Mitarbeiter*innen mit diversen Vergünstigungen
  • Intensive Einarbeitung „on the job“ durch kompetente Kolleg*innen

Diese Aufgabe reizt Sie und Sie haben Lust auf diese neue Herausforderung?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Zertifikate) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen gerne Herr Bobach unter 03571/930020 zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich direkt über den unten stehenden Button "Online bewerben".